Instagram Follower bekommen: Wie du schnell 10.000+ Follower aufbaust
6

Instagram Follower bekommen: Wie du schnell 10.000+ Follower aufbaust

Instagram Follower bekommen: Lerne, wie ich in 6 Monaten über 16,123 Follower auf Instagram bekommen habe und das OHNE Follower zu kaufen.

Du bekommst vermutlich mit, das Instagram immer weiter wächst und immer mehr Unternehmen Instagram nutzen. Meiner Meinung sollte jeder Unternehmer zumindest darüber nachdenken, Instagram für sein Business zu nutzen.

Falls du dir jetzt die Frage stellst: „Wie bekomme ich mehr follower auf Instagram?“, dann wird dir dieser Artikel weiterhelfen.

Denn hier erfährst du, wie ich in 6 Monaten über 16,213k Follower auf Instagram bekommen habe, wie dir Instagram Abonnenten bei deinem Unternehmen weiterhelfen und wie du mit Instagram Geld verdienen kannst.

Bevor du weiterliest – schau dir meine 25 Tipps an, wie du mehr Instagram Follower bekommen kannst. Dort zeige ich dir Erkenntnisse dir mir geholfen haben mehr Follower bei Instagram zu bekommen und die dir garantiert auch weiterhelfen werden.

INSTAGRAM FOLLOWER BEKOMMEN: 25 schnelle Tipps wie du mehr Follower auf Instagram bekommen kannst

Willst du das Transskript zum Video? Hier kannst du dir die 25 Tipps wie du mehr Instagram Follower bekommen kannst durchlesen.

Okay, du hast dir hoffentlich das Video angeschaut und konntest etwas mitnehmen. Jetzt lernst du mehr darüber, wie du mehr Abonnenten bei Instagram bekommen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Warum solltest du Instagram nutzen?

Instagram (gehört zu Facebook) ist die am schnellsten wachsende Plattform und es ist die perfekte Plattform, um einen Einblick in dein Leben zu bieten. Dadurch kannst du eine persönliche Bindung zu deinen Fans und Kunden aufzubauen. Dein Foto oder deine Story (bei Instagram kannst du kurze Videos über dein Leben veröffentlichen, die nach 24h automatisch gelöscht werden) sagt mehr über dich aus, als wenn du einen Artikel auf deinem Blog schreibst.

Was mich besonders beeindruckt hat:

  • Instagram ist besonders beliebt bei jungen Menschen: 70% seiner Nutzer sind zwischen 14 und 29 Jahren alt. 21% der User gehören zu den 30- bis 49-Jährigen und nur 10% sind älter als 50 Jahre (Studie ARD/ZDF)
  • Instagram hat in Deutschland mehr Nutzer als Twitter (Studie ARD/ZDF)
  • Instagram-Nutzer sind besonders aktiv, wenn es um Kommentare und Likes geht. Die Interaktionsrate ist 58x höher als auf Facebook (Hootsuite)

Hier siehst du mal eine Grafik von Statista, wie viele Instagram-Nutzer es in Deutschland gibt.

instagram follower bekommen statistik

Beim Großteil der Instagram Nutzer handelt es sich um jüngere Nutzer.

Okay, lass uns loslegen und herausfinden wie auch du mehr Follower auf Instagram bekommen kannst.

Was du auf Instagram nicht tun solltest

Eine Sache frage ich mich: Weshalb manchen machen Personen oder Unternehmer das, die sich ein Online Business aufbauen wollen – sie kaufen Instagram Follower. Vielleicht denkst du jetzt, dass du auf einmal Social Proof durch die schiere Menge der Instagram Follower hat. Doch wenn du Instagram Follower kaufst, dann ist das eher hinderlich!

Warum?

Weil das JEDER herausfinden kann, ob du deine Instagram Follower gekauft hast.

Da ist es auch egal, ob du Instagram Follower legal kaufen kannst.

Das große Problem hierbei ist:

  • Die Instagram Follower interagieren selten
  • Die Instagram Follower können Fake-Profile sein (bereits 8% der Instagram Accounts sind Fake Accounts und 30% sind inaktiv (BusinessInsider)
  • Du schadest deiner Reputation

Wenn du wirklich Instagram Follower bekommen willst, dann mach das anders und lass die Finger von käuflich erworbenen Follower.

Mehr Instagram Follower? Das bringt nur bedingt etwas…

Letztens habe ich etwas darüber gelesen, wie man Instagram Follower bekommen kann. Die Tipps die da rausgegeben wurden helfen nur bedingt weiter oder wenn bestimmte Rahmenbedingung erfüllt sind (das wurde natürlich nicht erwähnt).

Nutze deine eigene Reichweite

Eigentlich selbsterklärend, wenn du mehr Instagram Follower gewinnen willst: Nutze deine eigenen Kanäle, um dein Profil bekannt zu machen. Am besten über die eigene Webseite, Facebook, Twitter- oder Pinterest.

An sich ein toller Tipp. Das Problem hierbei ist: Darüber wirst du kaum Instagram Follower bekommen.

Warum?

(1) Nun, die meisten Unternehmer die so vorgehen, haben keine Instagram-Strategie. Das heißt, die Bemühungen werden höchstwahrscheinlich nicht auf fruchtbaren Boden fallen.

(2) Viele Unternehmer haben keine große Reichweite und enden dann mit zwei- oder unteren dreistelligen Followerzahlen – auch kein Reputationsmagnet.

(3) Warum sollte jemand aus den anderen Sozialen Netzwerken dir jetzt auch noch auf Instagram folgen? Dazu kommt noch, dass du einen Medienbruch zwischen den sozialen Netzwerken hast

(4) Befindet sich auf Instagram deine Zielegruppe? Es ist schön und gut mehr Instagram Follower bekommen zu WOLLEN, doch brauchst du das auch?

Nutze Influencer um mehr Follower zu bekommen

Wer träumt nicht davon, dass ein mega bekannter Instagram-Star dich bewirbt. Das wäre toll, nicht wahr?

Das Problem hierbei ist:

(1) Die Person möchte Geld dafür

(2) Ist die Werbung richtig verpackt, dass es nicht sofort als Schleichwerbung erkannt wird?

(3) Hat der Influencer überhaupt deine Zielgruppe?

An sich ist Influencer-Marketing richtig, richtig gut – wenn du die richtige Vorgehensweise hast. Ich habe es teilweise bei meinem Podcast genutzt und bin so mit meinem Podcast auf #1 in iTunes gekommen.

Solltest du Instagram Follower kaufen?

Meine Frage an dich ist:

Hast du darüber nachgedacht mehr Follower auf Instagram zu bekommen? Viele wollen das. Viele da draußen wollen mehr Follower und sind auch geneigt etwas Geld zu investieren, um sich ein paar Instagram Follower zu kaufen.

Doch ich möchte dich warnen…

Wenn du dir Instagram Follower kaufst, dann hast du einen kurzfristigen Nutzen davon.

Was meine ich? Du erhältst natürlich mehr Instagram Abonnenten. Doch die Interaktionsrate sinkt dadurch.

Warum?
Weil keine echten Fans deinem Instagram Profil folgen.

Natürlich ist es einfach Follower zu kaufen.

Natürlich ist es einfach die Abkürzung zu nehmen.

Das Problem?

Die Follower, auch wenn es „echte“ Instagram Follower“ sind, interessieren sich nicht für dich.

Das heißt,

  • sie interagieren nicht
  • sie kommentieren nicht

Sie sind einfach nur da. Eine Zahl.

Was bringt dir das?

Nichts. Denn jeder sieht schnell, ob du die Instagram Follower gekauft hast oder ob du die auf andere Art und Weise bekommen hast.

Hier mal ein Beispiel, wo die Follower-Zahl bei Instagram nicht mit der Interaktionsrate übereinstimmt (ja ich weiß, je mehr Follower man hat, desto geringer ist die Interaktionsrate)

Instagram follower gewinnen über das Kaufen von Followern

Es ist nicht hilfreich viele Follower auf Instagram zu bekommen, wenn die Interaktionsrate auf den einzelnen Bildern so gering ist.

Wie war mein Weg, um mehr Instagram Follower bekommen zu können?

Ich bin Anfang 2016 mit meinem Instagram-Profil gestartet. Zunächst war ich von dem Wachstum von Instagram begeistert. Denn Instagram hat innerhalb weniger Jahre Twitter überholt und das macht Instagram zu einem der am schnellsten wachsenden sozialen Netzwerke. Auch wenn die Nutzer bei Instagram eher jünger sind, sind das ebenfalls potenzielle Interessenten für deine Angebote. Und eine super Möglichkeit zur Markenbildung und Positionierung.

Denn eines ist sicher: Die meisten Unternehmer nutzen Instagram nicht und wissen nicht, wie man Instagram Follower bekommen kann.

In der folgenden Grafik kannst du das Wachstum meines Instagram-Accounts sehen.

instagram follower bekommen

Wachstum meines Instagram-Accounts

Was habe ich nun gemacht, um mehr Follower auf Instagram zu bekommen?

Bevor ich darauf eingehe, möchte ich noch über Strategien sprechen, die du vermeiden solltest, wenn du mehr Instagram Follower willst.

Mehr Instagram Follower bekommen – vermeide diese „Strategien“

#1 Vernetzungsaktionen auf Facebook

Mir fällt das immer wieder bei Facebook auf. Dort werden öfters Vernetzungsaktionen angeboten, um die Follower auf Instagram zu erhöhen. Die Idee dahinter finde ich gut und ich kenne auch die Person, die das veranstaltet (huhu 🙂 ).  Das Problem an der Sache ist, dass solche Aktionen oftmals in Gruppen gepostet werden, die nicht deine Zielgruppe enthält. Dann folgen sich die Coaches, Berater oder Online Marketer gegenseitig :D. Letztlich dienen diese Gruppen (meistens nur) dem Gruppenbetreiber.

fehler instagram follower bekommen

Beispiel einer Facebook-Aktion, um Instagram Follower aufzubauen

#2 Instagram-Challenges

Die Teilnahme an Challenges (Wettbewerben) oder die Veranstaltung von solchen kann dir wirklich mehr Follower auf Instagram bringen. Das Problem ist, dass die meisten Menschen die an einer solchen Challenge teilnehmen meistens über wenig Reichweite verfügen, sich dann ein gemeinsamen Hashtag ausdenken #wirwollenmehrfollowerjetzt und dann jeden Tag etwas zu einem speziellem Thema veröffentlichen. Das heißt, alle die an der Challenge teilnehmen, posten dann ebenfalls ein Foto pro Tag, passend zur Challenge und packen den Hashtag #wirwollenmehrfollowerjetzt dazu. Dadurch soll die Reichweite und Sichtbarkeit steigen. Klar. Da fällt mir irgendwie der Spruch ein: Dein Stammbaum ist ein Kreis.

Was ich damit sagen will: Wer soll den Hashtag finden? Wie machst du die Challenge ausserhalb der Challenge bekannt? Es gehört mehr dazu als eine Challenge zu veranstalten und einen Hashtag festzulegen, um mehr Instagram Follower bekommen zu können.

Die ersten 1000 Instagram Follower bekommen

Für viele sind beispielsweise die 16k Follower die ich habe noch meilenweit entfernt. Daher werden wir uns jetzt darauf konzentrieren, wie du die ersten 1000 Instagram Follower bekommen kannst. Grundsätzlich ist es relativ einfach mehr Follower auf Instagram zu bekommen.

Dazu sind ein paar grundlegende Dinge wichtig und wenn du diese befolgst, dann bist du auch schon schnell bei deinen ersten 1000 Instagram Abonnenten.

Das wichtigste überhaupt ist ein interessantes Instagram Profil zu erstellen.

#1 Erstelle ein übersichtliches und ansprechendes Instagram Profil

Du willst also mehr Instagram Abonnenten bekommen? Kein Problem! Hierbei ist es wichtig, dass du dir einen Namen aussuchst der einfach zu merken und zu schreiben ist. Gut, ich habe meinen Namen genommen und ob der einfach ist – darüber kann man sich streiten :). Wichtig ist, dass du dir beim Erstellen deines Instagram Profils schon Gedanken machst, was du mit deinem Instagram Account erreichen willst bzw. in welcher Nische du aktiv sein willst. Business? Fashion? Comedy? Persönlichkeitsentwicklung? Zitate? Das bestimmt natürlich auch, welche Inhalte du auf deinem Profil veröffentlichst und wie schnell du Instagram Follower bekommen kannst. In einigen Nischen geht das schneller als in anderen.

instagram follower bekommen tipps4

Dein Instagram-Profil wird übersichtlicher, wenn du die Inhalte untereinander darstellst.

 

#2 Like Fotos, um schnell mehr Follower auf Instagram bekommen zu können

Eine der einfachsten Methoden, um mehr Follower auf Instagram zu bekommen ist: Fang an Bilder zu liken. Dadurch werden die anderen Nutzer auf dich aufmerksam und das führt dazu, dass ein gewisser Anteil dieser Nutzer dir folgt.

Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Du kannst Fotos auf Instagram überall finden:

  • such in den beliebtesten Fotos
  • suche Fotos von Leuten, Orten oder Dingen, die Dich interessieren
  • such nach relevante Tags -also Dingen, die dich interessieren (wenn du beispielsweise Bilder von Berlin sehen willst, dann gibt #berlin ein)
  • suche nach populären Tags wie #love, #nice #instagood, #like4like

Du wirst immer Fotos finden, die dir gefallen. Like diese und dann warte einfach ab. Entweder bekommst du ebenfalls einen like auf eines deiner Fotos oder jemand wird dir auf Instagram folgen.

Mache das mit 500-1000 Fotos am Tag.

Okay, vielleicht denkst du, dass das etwas viel ist, um Instagram Follower bekommen zu können. Mach es als Challenge. Das heißt, du machst das für 30 Tage und danach schaust, wie viele Instagram Follower du gewinnen konntest.

Am besten machst du das zu einer bestimmten Uhrzeit am Tag – beispielsweise abends. Dann nimmst du dir 30-60 Minuten Zeit, um andere Fotos zu liken.

Bald schon wirst du merken wie du mehr Instagram Follower bekommst.

instagram follower bekommen tipps

Like andere Fotos, um mehr Follower auf Instagram bekommen zu können.

 

#3 Poste zur richtigen Tageszeit

Die richtige Uhrzeit zum Posten deiner Instagram-Beiträge ist wichtig. Das kann den Unterschied machen, ob du viele Instagram Follower gewinnen kannst oder nur wenige.

Wenn du beispielsweise immer dann postest, wenn deine Zielgruppe nicht online ist, dann wirst du keine Instagram Follower bekommen können (oder nur wenige) – logisch oder?

Finde also zunächst heraus, wann du die meisten Interaktionen auf deine Posts hast.

Du fragst dich bestimmt, wie das geht.

Ganz einfach.

Poste mehrere Bilder pro Tag.

So habe ich es am Anfang auch gemacht. Ich habe 3 Bilder pro Tag bei Instagram veröffentlicht (mittlerweile habe ich viele der Bilder gelöscht) und konnte so herausfinden, wann die beste Zeit ist, um Posts auf Instagram zu machen. Dadurch wird es einfacher Follower auf Instagram zu bekommen.

Die beste Zeit für meine Instagram-Follower und mich ist zwischen 18 und 21 Uhr (wie du in der Grafik sehen kannst). Das kann natürlich bei dir vollkommen anders sein.

Instagram Follower bekommen Tricks

Poste zur richtigen Uhrzeit, um so mehr Follower auf Instagram bekommen zu können.

 

#4 Kommentiere die Fotos anderer Leute

Der nächste Schritt ist, dass du die Bilder von anderen anfängst zu kommentieren. Dadurch baust du eine Beziehung zu anderen Menschen auf und dadurch werden sie dir eher folgen. Natürlich kann es auch sein, das du öfters bei einer bestimmten Person kommentieren musst, bis diese dich wahrnimmt – doch am Ende zahlt es sich dann aus.

Du erhältst dadurch einen neuen Follower und vielleicht sogar jemanden der dir aktiv folgt.

instagram follower bekommen tipps1

Reagiere auf Likes und Kommentare um so mehr Instagram Follower bekommen zu können.

Eine andere wichtige Sache ist es, dass du auf Kommentare oder Likes unter deinen Bildern UNBEDINGT reagierst. Dadurch baust du auch wieder eine Beziehung zu deinen Instagram Abonnenten auf und das führt wieder dazu, dass diese eher bei dir vorbeischauen und deine Bilder liken.

Der Vorteil daran ist: Dessen Follower sehen, welche Bilder dieser Person mag und schauen dann auch bei dir vorbei. Und so kannst du auch mehr Follower auf Instagram bekommen.

Es heißt ja nicht umsonst, dass Instagram ein Soziales Netzwerk ist. Hinter jedem Profil, hinter jedem Herzchen, hinter jedem Kommentar steckt eine Person (oder ein Bot 😀 ). Viele verfallen leicht in die Denkweise, dass das Internet unpersönlich ist.

Doch überlag mal…

Was wäre, wenn du es anders machst? Wenn du persönlich mit deinen Followern in Kontakt trittst? Was würde das für dein Unternehmen oder für den Profil machen? Du würdest eine tiefe Verbindung aufbauen.

 

#5 Tage Leute in Bildern oder Kommentaren

Wie ich bereits erwähnt habe ist es wichtig, dass du eine Beziehung zu deinen Instagram Followern aufbaust – insbesondere zu denjenigen, die regelmäßig deine Bilder liken oder kommentieren. Das ist sehr leicht, wenn du noch über wenige Instagram Follower verfügst. Später wird es schwieriger.

Letztlich ist es ganz einfach eine Beziehung zu deinen Instagram Followern aufzubauen. Markiere sie einfach und kommentiere etwas dazu. Dadurch fühlen sie sich wahrgenommen und werden auch in Zukunft dir folgen und deine Beiträge liken oder sogar teilen.

instagram follower bekommen tipps

Markiere die Leute noch einmal extra in den Kommentaren, um mehr Instagram Follower bekommen zu können.

 

#6 Veröffentliche regelmäßig Inhalte auf Instagram

Du wirst keinen Erfolg bei Instagram haben, wenn du nur ab und zu ein Bild veröffentlichst. Warum? Andere Instagram-Nutzer werden darüber informiert, wenn du etwas neues postest. Dann liken und kommentieren sie es und dadurch können die Instagram-Follower von dieser Person sehen, dass sie dein Bild geliked haben (und folgen dir dann auch im besten Fall). Wie du siehst, ist regelmäßiges veröffentlichen neuer Inhalte auf Instagram extrem wichtig, um mehr Follower zu bekommen.

Wie du sehen kannst, habe ich nur wenig Inhalte bei Instagram veröffentlicht.

Wie jetzt…?

Du erzählst davon viel zu posten und hast selber nur 31 Beiträge auf Instagram?

Ja!
Und ich will dir auch sagen warum…

Ich habe vorher jeden Tag 2-3 Bilder bei Instagram veröffentlicht.

Bilder von mir oder Zitate.

Irgendwann hat mir das nicht mehr gefallen und ich habe die Bilder gelöscht (Es waren mehrere hundert Bilder, die ich auf Instagram hatte).

mehr follower auf instagram bekommen

Übersicht der Schritte für mehr Instagram Follower

  1. Erstelle ein übersichtliches und ansprechendes Instagram Profil
  2. Like Fotos, um schnell mehr Follower auf Instagram bekommen zu können
  3. Poste für mehr Follower zur richtigen Tageszeit
  4. Kommentiere die Fotos anderer Leute
  5. Tage Leute in Bildern oder Kommentaren
  6. Veröffentliche regelmäßig Inhalte auf Instagram

7 Wege wie du mehr Instagram Follower bekommen kannst

Die folgenden Tipps für mehr Follower auf Instagram sind alles einfach umzusetzende Tipps, die dir dabei helfen deinen Instagram-Account wachsen zu lassen. Und das ohne irgendwelche Follow-Apps oder dass du dir Instagram Follower kaufen musst.

Hole dir jetzt die 7 Wege, wie du mehr Instagram Follower bekommen kannst.

INSTAGRAM HASHTAGS – 6 Tipps für mehr Follower + TUTORIAL

Gunnar
 

Hey, ich bin Gunnar, Internet Unternehmer und Coach aus Leidenschaft. Mich interessiert Weltklasse Performance rund um Life & Business und auf diesem Blog wirst du Strategien und Methoden kennenlernen, um von NULL an ein profitables Online-Business aufzubauen – damit du mehr Freiheit im Leben hast.

Click Here to Leave a Comment Below 6 comments