Lebensaufgabe finden: 3 einfache Schritte zu deiner Lebensaufgabe
2

Lebensaufgabe finden: 3 einfache Schritte zu deiner Lebensaufgabe

Hast du auch das Gefühl, dass jeder einzelne Mensch aus einem bestimmten Grund hier ist? Für einen bestimmten Zweck? Und um diesen zu erfüllen müssen wir unsere Lebensaufgabe finden und kennen.

Vielleicht geht es dir auch so und bist auf der Suche nach deiner Lebensaufgabe. Eines kann ich dir sagen: Du bist nicht allein.

Es gibt so viele Menschen da draußen, die sich genau diese Fragen stellen:

  • Was ist meine Lebensaufgabe?
  • Wie finde ich meine Lebensaufgabe?
  • Welche Lebensaufgabe habe ich?
  • Welche Lebensaufgabe gibt es?

Einige gehen sogar soweit und wollen ihre Lebensaufgabe berechnen. Also mittels Numerologie die Lebensaufgabe berechnen. Oder sie fragen sich „was ist meine Lebensaufgabe“ und suchen einen Test danach. Andere wollen einfach eine neue Lebensaufgabe finden.

Damit du mal verstehst wie viele ihre Lebensaufgabe finden wollen bzw. wie viele Inhalte es zum Thema Lebensaufgabe zu finden gibt, will ich dir diese Grafik zeigen:

Lebensaufgabe finden

Zum Thema Lebensaufgabe bzw. Lebensaufgabe finden gibt es sehr viele Inhalte.

Was bedeutet Lebensaufgabe?

Unter der Lebensaufgabe definieren andere auch ihre Berufung. Egal wie du es nennst, es kommt darauf zurück, dass eine Lebensaufgabe vieles sein kann. Für die einen ist ihre Lebensaufgabe einem bestimmten Beruf nachzugehen, anderen wollen etwas auf der Welt „verändern“ usw.

Wichtig hierbei ist es, dass du auf deine innere Stimme hörst. Letztlich ist eine Lebensaufgabe etwas, das deine Seele in diesem Leben erfüllen möchte. Du kannst es sozusagen deinen Sinn des Lebens nennen – also etwas, das nur du erfüllen kannst.

Interessant ist, dass wir je nach Lebensphase eine unterschiedliche Lebensaufgabe haben können (oder sogar mehrere).

Was ist unsere Lebensaufgabe?

Die Lebensaufgabe des Menschen ist es, seine Leidenschaft zu finden und diese dann zu leben. Denn nur, wenn du deine Leidenschaft kennst, wirst du deine Lebensaufgabe erkennen und sie auch leben und gibst dadurch der Gesellschaft richtig, richtig viel zurück.

3 Schritte, wie du deine Lebensaufgabe finden kannst?

Wichtig ist, dass du verstehst, dass es sich hierbei um einen Prozess handelt, den nur DU machen kannst.

Niemand anderes.

Kein anderer Mensch kann dir sagen, was deine Lebensaufgabe ist (er kann dich höchstens dabei begleiten).

Also nimm dir die Zeit.

Schritt #1: Was ist der Anfang, um deine Lebensaufgabe zu finden?  

Zuerst empfehle ich dir, dass du dich an einen ungestörten Ort begibst.

Keine Musik. Keine Ablenkung. Gar nichts.

Schreibe erstmal alles auf, was dir über dich einfällt. Du kannst auch eine Mindmap erstellen.

Die kann anfangs auch total wirr und unvollständig sein. Es geht darum, dass du anfängst deinen Fokus darauf zu richten, wie du deine Lebensaufgabe finden kannst.

Erstelle eine Mindmap und erhalte dadurch Klarheit, um deine Lebensaufgabe finden zu können.

Eine Mindmap kann dir sehr gut dabei helfen, den ersten Schritt zum Herausfinden deiner Lebensaufgabe zu gehen.

Wenn du das gemacht hast, hast du alle deine bewussten Gedanken zu Papier gebracht. Das machst du deshalb, da unsere Gedanken uns von unserer Lebensaufgabe ablenken.

Das kommt dadurch, dass wir ständig von außen beeinflusst werden. Ob das nun die Medien, Familie etc. ist. Wir leben dann oftmals das Leben einer anderen Person und wundern uns dann, weshalb wir unglücklich sind.

Die wahren Antworten zu deiner Lebensaufgabe findest du in deinem Herzen (und deiner Seele).

Daher ist es so wichtig, zuerst alle Informationen des Verstandes aufzuschreiben (bis dieser keine Antworten mehr hat 🙂 und dich dann dem Teil zu widmen, der dir WIRKLICH dabei hilft deine Lebensaufgabe finden zu können.

Schritt #2, um deine Lebensaufgabe zu finden:

Richte deine Aufmerksamkeit nach Innen.

Höre auf dein Herz.

Nicht auf deinen Kopf. Auf dein Herz. Das ist ganz wichtig.

Nimm dir die Zeit und frage dich (bzw. deinem Herz):

  • Wie geht es dir?
  • Was kann ich tun, damit es dir besser geht?

Nimm dir dafür täglich ein paar Minuten Zeit und schreibe die Antworten auf. Mache das mehrere Tage und du wirst sehen, wie du Klarheit über deine Lebensaufgabe bekommst

  • Was sind deine individuellen Gaben und Talente?
  • Was kannst du besonders gut?
  • Was ist besonders an dir?
  • Was macht dich aus?
  • Welche Seite von dir möchte gelebt werden?
  • Was lässt dein Herz höher schlagen?

Du wirst deine Lebensaufgabe nicht über Nacht finden. Doch wenn du dir mehrere Tage dafür Zeit nimmst, wirst du die Klarheit bekommen und dich auf dem richtigen Weg befinden deine Lebensaufgabe finden zu können.

Vielen Menschen fällt es schwer ihre Lebensaufgabe zu finden.

Warum?

Das Problem hierbei ist, dass die wenigsten gelernt haben ihrem Herzen zu folgen. Daher ist dieser Prozess des „Lebensaufgabe finden“ anfangs schwierig.

Dazu brauchst du Vertrauen.

Vertrauen in dich selbst und deine innere Führung.

Du erschaffst dir deine Welt von innen nach außen und nicht umgekehrt.

Es heißt nicht umsonst:

Wie im Innen so im Außen.

Was heißt das für dich?

Wenn du deine Lebensaufgabe finden möchtest, muss du zu dir Kontakt aufnehmen. Zu deinem Herzen und deiner Seele (ich kann es nicht oft genug wiederholen).

Erkenne dich selbst.

Erkenne deinen eigenen Sinn.

Schritt #3: Den Sinn des Lebens finden

Die nächste Komponente, um deine Lebensaufgabe zu finden ist, die über deinen Sinn im Leben Gedanken zu machen.

  • Was ist dein Sinn des Lebens?
  • Was macht dich glücklich?

Vielleicht bemerkst du schon, dass sich manche Fragen ähneln.

Das ist gut.

Das hilft.

Das bringt dir Klarheit.

Denn eines muss dir klar sein:

Die Qualität deiner Fragen bestimmt die Qualität deiner Antworten.

Eine Übung die ich sehr gerne mache bzw. mit Klienten mache ist folgende:

Stell dir vor, alles schlechte aus deiner Vergangenheit wurde gelöscht und alles gute bleibt.

Alle Probleme, Trennungen, Schmerzen, Traumata, schlechte Vorerfahrungen…einfach weg.

Du bist frei.

Unbelastet.

Und ein reicher Scheich hat dir eben noch 7 Millionen Euro auf dein Konto überwiesen (weil er dich mag).

  • Was würdest du tun?
  • Mit wem würdest du deine Zeit verbringen?
  • Wo würdest du leben und mit wem?
  • Was machst du beruflich?
  • Was sind deine Hobbys?
  • Wie ist dein Tagesablauf?

Schreibe so viel wie möglich auf. Das hilft dir dabei mehr über deinen Sinn des Lebens herauszufinden.

Wenn du mehr über den Sinn des Lebens oder wie du deine Lebensaufgabe finden kannst wissen möchtest, dann schau dir hier mein kostenloses Seminar zu dem Thema an.

Was kommt als nächstes?

Du wirst deine Lebensaufgabe nicht dadurch finden, dass du diesen Artikel durchliest.

Du musst etwas tun.

Deine Lebensaufgabe wird dir nicht in den Schoß fallen.

Sammle Erfahrung. Handle. Mache Fehler.

Dadurch, dass du handelst und Fehler machst wirst du schnell wissen was deine Lebensaufgabe nicht ist oder ob der Weg den du eingeschlagen hast, der richtige war.

Das gute ist:

Du kannst jederzeit die Richtung ändern (das erfordert manchmal Mut).

Es muss sich gut und leicht anfühlen. Dann bist du auf dem richtigen Weg.

Du hast nur dieses eine Leben. Mach das beste daraus und verschwende deine Zeit nicht mit Dingen, die dich nicht erfüllen.

Du bist es wert, dass du deine Lebensaufgabe erkennst, findest und lebst.

Wenn du schließlich deine Lebensaufgabe finden konntest, bereichert das nicht nur dein Leben, sondern auch das der anderen Menschen.

Die 3 Schritte um deine Lebensaufgabe finden zu können im Überblick:

  • Schritt #1: Begib dich an einen ruhigen Ort, wo du ungestört bist
  • Schritt #2: Richte deine Aufmerksamkeit nach innen
  • Schritt #3: Stell dir die richtigen Fragen und finde deinen Sinn im Leben heraus

Du willst mehr? 

Manchen Menschen reichen die 3 Schritte nicht aus, um ihre Lebensaufgabe zu finden. Oder sie sind zu allgemein.

Daher habe ich für dich noch 7 weitere Schritte zusammengestellt, wie du deine Lebensaufgabe finden kannst.

Gunnar
 

Hey, ich bin Gunnar, Internet Unternehmer und Coach aus Leidenschaft. Mich interessiert Weltklasse Performance rund um Life & Business und auf diesem Blog wirst du Strategien und Methoden kennenlernen, um von NULL an ein profitables Online-Business aufzubauen - damit du mehr Freiheit im Leben hast.

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments